Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)


4 Sporthallen für die Asiatischen Olympischen Spiele 2017 in Turkmenistan.

Nach erfolgreichem Abschluss der Fertigung, Lieferung und Montage von 2000 t Stahl für den Airport Ashgabat in Turkmenistan im Auftrag des Bauriesen POLIMEKS, konnte ZECEL einen weiteren Großkunden, der sich recht stark in Turkmenistan etabliert hat, für sich gewinnen.

Die Rede ist hier von ALKAR, einer der großen in der Baubranche und gleichzeitig einer der größten Baustoffhändler in Turkmenistan.

Das Besondere an diesem Projekt sind die Dachkonstruktionen der 4 Sporthallen mit einer freien Spannweite von 58 m.

25 gebogene 3-Punkt Rohrfachwerksbinder, die wiederum aus 4 Segmenten mit 3,2 m Höhe, 1,7 m Breite und Längen zwischen 14 und 15,5 m bestehen, wurden zu einem einzigen Element mit 58 m Spannweite zusammengesetzt.

Hierfür wurden Stahlkonstruktionen von ca. 2400 Tonnen gefertigt und montiert.