Einfamilienhaus B. ©Marc Lins

Privathaus in den Weinbergen als „Haus des Jahres“ nominiert

Wir sind stolz als Stahlbauer Teil des Projekts „Haus B“ gewesen zu sein, das nun für den „Haus des Jahres“-Preis, der vom Callwey-Verlag gemeinsam mit dem Deutschen Architekturmuseum ausgeschrieben wurde, nominiert ist!
Außenliegende Stahlkonstruktionen sind eine Herausforderung betreffend Wärmedehnung, Kältebrücken und Fassadendurchdringungen. Um diesen Herausforderungen ohne optische Kompromisse zu begegnen, haben wir für dieses Haus technisch aufwändige Anschlusspunkte mit Gleitverbindungen konstruiert. Der Aufwand hat sich bezahlt gemacht!

Mehr Informationen auf der Seite Dietrich | Untertrifaller Architekten ZT GmbH